Wer half mit bei der Realisierung

Von Anfang an war mir klar, dass ich diesen Traum nicht alleine realisieren kann. Von Anfang an wollte ich aber auch Freunde miteinbeziehen.

Da ein Bilderbuch auch schöne Bilder haben muss, fragte ich Monika Bögli, eine langjährige Freundin mit begnadeter Kreativität, ob sie meine Geschichten illustrieren möchte. Zu meiner grossen Freude sagte sie zu.

Auch die Texte müssen natürlich kontrolliert werden. Esther Rey, Mitarbeiterin der TNT Swiss Post AG, war durch ihre Arbeit und Ausbildung wie geschaffen dafür und ich danke ihr für die vielen Tipps.

Gedruckt werden die Bücher von, mit und über Gulimutz von der Druckerei Stämpfli AG in Bern. Ein kompetenter und professioneller Partner in allen Belangen.

In der heutigen Zeit ist es natürlich wichtig, dass Gulimutz auch eine virtuelle Höhle hat. Hier hat sich Manfred Mathys, ebenfalls ein alter Freund von mir, dem Projekt angenommen.