Gulimutz und seine Freunde

 

Gulimutz klick für Bild

Eine Fantasie-Figur. Ruhig, gemütlich, freundlich, hinterfragend,
drollig, erklärend, guter Freund, hilfsbereit. Gulimutz lebt in einer Höhle, mit Aussicht auf Wasser, Felder, Wälder.
 
Wawurzel klick für Bild
Ist eine Wurzel-Elfe.
Der Name kommt von der Lebensumgebung her. Wawurzel lebt in einem Wurzelstock am Wasser, im Schatten von Bäumen. Sein Aussehen ist etwas knorrig. Er/sie/es ist äusserst liebenswürdig, ordnungsliebend, hilfsbereit.
 
Rabauzel

Ist ein Verwandter von Wawurzel (ebenfalls eine Wurzel-Elfe), aber eher der Vagabund-Typ. Viel unterwegs, nicht ordnungsliebend, egoistisch.

 
Flüdendät klick für Bild
Ein Surrli, eine Baumwipfel-Elfe. Lebt in den Bäumen und bewegt sich fliegend
(surrend) fort. Ist schon etwas älter. Gehört zu den weisen Geschöpfen. Surrlis entstehen durch die Träume der Kinder.
 
Flüidendättli klick für Bild

Ebenfalls ein Surrli, aber ein junges. Sehr wissbegierig, neugierig, ausprobierend, gwunderig, tolpatschig, unerfahren.

 

Gnüfe-Nägs

Es gibt die Laub-Gnüfenägs sowie die Gras-Gnüfenägs. Sehen nicht schön aus.

 
Chnöfi's
Sind Wasser-Elfen und tragen sorge zum Wasser. Wunderhübsch anzusehen
weil durchsichtig wie Wasser.